NDR Die Reportage

Äpfel, Erdbeeren, Gurken, Honig: Etwa ein Drittel unserer Nahrung hängt von Pflanzen ab, die von Bienen bestäubt werden. Entsprechend dramatisch ist das weltweite Bienensterben, das Fachleute auf Monokulturen, Parasiten und Pestizide zurückführen. Zwei norddeutsche Imker haben davon genug.

 

Suche auf Homepage

Nächster Termin:

Mittwoch, 27. März 2019, 20.00 Uhr

Im Restaurant

Appenberg, Mirchel.

 

Vortrag: „Mehr Nahrung

für die Bienen – was kann

ich tun?“

 

Referent: Ruedi Ritter,

Fachstelle Bienen,

Inforama Zollikofen

Übersetzer

Website Übersetzung