Willkommen auf unserer Webseite!


Bienenvergiftung durch Pestizide

Erfahrungen einer Imkerin aus der Region.

Download
Erfahrungen einer Imkerin aus der Region
Ich imkere seit elf Jahren und wurde in dieser Zeit mehrmals von Bienenvergiftungen betroffen. In den Jahren 2014, 2016, 2017 und 2018 musste ich Bienenvergiftungen beklagen...

MEHR DAZU IM DOWNLOAD!
Vortrag_Pestizide Mai 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Die Frage der Bienen

NETZ NATUR-Sendung vom 22.09.2016.

Bienen sind ungemein wichtig. Als Bestäuberinnen von Blüten sind sie nicht nur unentbehrliche Helferinnen des Menschen, sondern auch entscheidend für die Vielfalt der Arten in der Natur. Und sie sind in der Krise. «NETZ NATUR» zeigt, wie es den kleinen Insekten, die Grosses leisten, heute geht und welche Auswirkungen dies für Natur und Menschen hat.

 

Um die Sendung anzuschauen unten in das Bild klicken.


Pflanzenschutz mit Nebenwirkungen

In Deutschland werden jährlich 40.000 Tonnen Pestizide eingesetzt. Welche Folgen das für die Umwelt, die Tierwelt und letztlich auch den Menschen hat. 

 

Pestizide, Herbizide, Insektizide: Was ist der Unterschied?

Pestizide ist der Oberbegriff für alle Pflanzenschutzmittel. Darunter fallen drei große Gruppen: Herbizide, Fungizide und Insektizide. Herbizide werden gegen Wildkräuter eingesetzt, damit Getreide, Mais, Zuckerrüben, Raps und Kartoffeln ungestört wachsen können. Fungizide sollen Pilze wie Schimmel, Rost und Mehltau bekämpfen. Insektizide töten Milben, Läuse und Käfer. 


Kurzinformationen - Inserate

Bienenweide

So wird der heimische Garten zum Bienenparadies!

Viele nützliche Infos für den Bienenfreund.

Mitglieder Info

Download
Newsletter 01_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 640.2 KB
Download
Newsletter 02_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 816.7 KB

Inserat selber machen

Hast du etwas anzubieten?

Bist du auf der Suche?

Hier kannst du gratis ein Inserat sofort aufschalten.



Bienen - Filme - Internet

Bienen Film

Kuba, Land der Bienen

Dank des milden Klimas und der üppigen Vegetation war Kuba von jeher ein Paradies für Bienen. Die Irrungen und Wirrungen der jüngeren Geschichte – das US-Embargo und der Zerfall der Sowjetunion – machten den kubanischen Honig zu einem der reinsten weltweit. Weil es an Pestiziden mangelt, profitieren die Bienen bis heute von einer unberührten Natur. Ihr kostbarer Nektar ist von großer Bedeutung für die kubanische Identität, Kultur und Küche. 

Apiservice

Apiservice mit YouTube Kanal

Mit interessanten Lernvideos.

Apiservice betreibt den Bienengesundheitsdienst BGD.

Online Live Veranstaltungen ab dem 21. April 2020.

Die Aufzeichnung kann auch später noch angesehen werden.



Gönner Werbung

Gönner Werbung

Gönner Werbung

Gönner Werbung