Junge Honigsammler in Jemen

Abdullah lebt in dem jemenitischen Wüstental Wadi Dawan, das seit Jahrhunderten für seinen köstlichen Honig bekannt ist. An seinem zehnten Geburtstag soll er lernen, den Honig in den Bienenkörben zu "erbeuten". In der kahlen Gegend trotzt er unter der liebevollen Aufsicht des Vaters, des älteren Bruders und anderer Stammesmitglieder zum ersten Mal den Insektenschwärmen.
Die Dokumentation "Junge Honigsammler im Jemen" zeigt, wie ein junger Jemenit vor der atemberaubenden Naturkulisse seines Heimatlandes die ersten Schritte ins Erwachsenenleben wagt.

Suche auf Homepage

Nächster Termin:

Mittwoch, 27. März 2019, 20.00 Uhr

Im Restaurant

Appenberg, Mirchel.

 

Vortrag: „Mehr Nahrung

für die Bienen – was kann

ich tun?“

 

Referent: Ruedi Ritter,

Fachstelle Bienen,

Inforama Zollikofen

Übersetzer

Website Übersetzung