Jahresprogramm 2024


März

Frühlingsputz Lehrbienenstand: Nebst den alljährlichen Reinigungsarbeiten wird an diesem Anlass die neue Bienentränke (grosser Stein) installiert. Hier ist Unterstützung gefragt, diese Arbeiten kann der Vorstand nicht allein stemmen! Und auch putzen macht im Team mehr Spass. Darum, wir zählen auf euch am Samstag, 09. März 2024, 09.00 Uhr im LBS Schwarzhüsi. 

 

 


März

116. Hauptversammlung: In der Schützenstube im Hotel Appenberg, Zäziwil, am Freitag, 22. März 2024, 20.00 Uhr – Im Anschluss an die HV wird unser Berater, Oskar Röthlisberger über das Jahresthema BIENENschweiz 2024 „Varroa-Unterlagen lesen“, referieren. 

 

 


April

Goldsiegel – Das Qualitätslabel der Imkerbranche: Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Wie läuft die Prüfung ab? Entstehen Kosten? Was bringt mir das Zertifikat? Erlebe am Samstag, 06. April 2024, 17:00 – 20:00 Uhr eine praktische Goldsiegelprüfung. Treffpunkt: 16:45 Uhr im LBS Schwarzhüsi. 

 

 


Mai

Weltbienentag: Am 20. Mai 2024 wird der 6. Weltbienentag gefeiert Mit diesem Aktionstag soll der Öffentlichkeit die Bedeutung der Bienen für die Umwelt und die Nahrungsmittelproduktion bewusst gemacht werden. Mit der Aktion «offenes Bienenhaus» will auch unser Verein einen Beitrag zu diesem wichtigen Thema leisten. Am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, 09.00 bis 13.00 Uhr, öffnen wir die Türen des Lehrbienenstands für die Bevölkerung. Den BesucherInnen werden Züpfe-Honigschnitten und Kaffee offeriert. Weiter werden Bienenprodukte und bienen freundliche Pflanzen zum Kauf angeboten. Auf Vorbestellung bei Bruno Reber bis am 09.05.24 (079 503 74 02) Abgabe von schlupfreifen Königinnenzellen Carnica (CHF 7.00/Stück).

 

 


Juni

Vereinsreise: Die diesjährige Reise wird wiederum von Walter Leuenberger organisiert. Sie wird Mitte Juni stattfinden und uns in die Region Melchseefrut führen. Genauer Termin und Detail infos folgen.

 

 


Juli

Imkerhöck mit Weiterbildung: Unsere Bienenvölker sind nicht in der Lage, sich eigenständig gegen die Milbe zu behaupten. Darum sind wir ImkerInnen gefordert. Unser Ziel muss sein, den Varroa-Befall ganzjährig möglichst niedrig zu halten! Am Montag, 29.Juli 2024, 19.30 Uhr, wird unser Berater, Bruno Reber im LBS Schwarzhüsi einen Vortrag über Varroabehandlung machen.

 

 


August

Abschluss Imker-Grundkurs 2023/24: mit Diplomübergabe und gemütlichem Grillieren gemein sam mit den Vereinsmitgliedern am Samstag, 24. August 2024, 17.00 Uhr im LBS Schwarzhüsi. Für Salate, Zopf und Getränke wird gesorgt. Grillgut bringt jeder selbst mit.

 

 


November

Jahresendhöck: Der traditionelle Höck findet am Freitag, 22. November 2024, ab 19.00 Uhr im Blockhaus Schächli in Bowil statt. Eine separate Einladung folgt zu gegebener Zeit.

 

 


Download
Jahresprogramm 2024
Jahresprogramm 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 801.0 KB