Imkergrundkurs 2017/18

Der Imkergrundkurs beinhaltet 18 Halbtage und erstreckt sich über 2 Jahre.

 

Der nächste Grundkurs findet 2019/20 und ist bereits AUSGEBUCHT!

 

Die Bienen sind ein wichtiges Bindeglied in der Natur, namentlich für die Bestäubung von Pflanzen und Blüten. Sie tragen viel zur Artenvielfalt bei und sind der wichtige Lieferant für das Naturprodukt Honig. Um Interessierten die Bienenhaltung zu ermöglichen führt der Bienenzüchterverein Zäziwil und Umgebung regelmässig einen zweijährigen Grundkurs für die Bienenhaltung durch. Der Grundkurs umfasst je neun halbe Tage pro Jahr. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der Kurs kann auch von erfahrenen Imkerinnen und Imkern besucht werden, die sich weiterbilden und die neusten Erkenntnisse der Bienenhaltung lernen möchten. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses wird ein Diplom ausgehändigt

 

Kursort: Lehrbienenstand Schwarzhüsi, Zäziwil

Kursbeginn: Aktuell Februar 2019

Kosten: CHF 550.- inkl. Unterlagen (Das Schweizerische Bienenbuch)

Kurszeiten: In der Regel an Samstagen ab 13.00 bis ca. 16.30 Uhr

Kursprogramm: Folgt nach der Anmeldung

 

 

Anfragen können direkt an die Kursleitenden 

Bruno Reber oder Heidi Baumgartner gesendet werden.

 

 

Der Kurs 2019/20 ist ausgebucht.

Bitte nicht mehr anmelden!

Der Kurs ist in einzelne Kapitel unterteilt. Durch den vielfältigen Einsatz verschiedener Medien werden die Inhalte interessant und anschaulich vermittelt. Durch verschiedene Fragen können Sie das Gelernte am Ende jedes Kapitels selbst überprüfen. Wir legen bei der Erstellung des Kurses grossen Wert auf eine einfache und verständliche Bedienung.

Die einzelnen Kapitel des Kurses werden nach und nach erstellt und auf dieser Seite veröffentlicht. Für die Bearbeitung eines Kapitels benötigen Sie jeweils rund 30 Minuten.

Suche auf Homepage

Nächster Termin:

Jahresendhöck am Freitag, 23. November 2018 ab 19.00 Uhr im Schulhaus Reutenen, Zäziwil.

Zu gegebener Zeit folgt eine separate Einladung.

Übersetzer

Website Übersetzung