Wir bedanken uns bei folgenden Gemeinden:

Bowil für den Betrag von Fr. 210.-



Grosshöchstetten für den Betrag von Fr. 400.-



Oberhünigen für den Betrag von Fr. 200.-



Zäziwil für den Betrag von Fr. 400.-

 

Der Betrag der Gemeinden dient vor allem zur Unterstützung von Jungimkern und bei Bienenverlusten.

Reglement Unterstützung.doc
Microsoft Word Dokument 49.0 KB

Suche auf Homepage

Nächster Termin:

Jahresendhöck am Freitag, 23. November 2018 ab 19.00 Uhr im Schulhaus Reutenen, Zäziwil.

Zu gegebener Zeit folgt eine separate Einladung.

Übersetzer

Website Übersetzung